Mr-Eigenstrom - TNN for Raspi

 

D0HHH aus dem Internet
d0hhh.ramoip.de:10093 UDP
Conversbetrieb - CONV 0

Telegram - Convers

Wichtiger Hinweis vorweg!

>Diese Anleitung bezieht sich auf die Versionen, die hier zum Download bereitgestellt werden!<

In dieser Anleitung geht es, wie man mit einer Handvoll Bauteilen einen Raspberry Pi an eine Funke bekommt! Hier werden die GPIOs für die PTT und als optisches Signal der DCD vom Raspberry benutzt.

Raspberry Pi3 mit USB-Soundkarte! 

Die Trimmer auf der externen Platine sind für die Lautstärke des Ein und Ausgangs. Das Relais ist für die Freischaltung des Empfängers bzw. um das Funkgerät auf Sendung zu schalten. Die LEDs dienen als optische Kontrolle. Blau-Betrieb, Rot-TX, Grün-RX, Gelb-DCD. Das DCD-Signal (Data Carrier Detect), zeigt an, dass ein AX25-Protokoll empfangen wird.

Am Raspberry Pi werden die Pins 2 oder 4 = 5Volt(1), Pin 6,9,14,20,25,30,34 oder 39 = Ground(2), Pin 38 = GPIO 20 für die PTT (3) und Pin 36 = GPIO 16 für die Optische Kontrolle der DCD (4).

So wie diese Schaltung angelegt wurde, funktioniert sie derzeit an einer Stabo 4012 schon seit Oktober 2022 ohne Ausfall. Diese Schaltung wird in den kommenden Tagen an ein anderes Funkgerät angeschlossen und dann weiter getestet, da die Stabo4012 ein neues zu Hause bekommen hat

wird fortgesetzt

 

Zeitmesser

Visitorcounter

Heute 32

Gestern 29

Woche 104

Monat 587

Insgesamt 11245