Mr-Eigenstrom - HELP

 

D0HHH aus dem Internet
d0hhh.ramoip.de:10093 UDP
Conversbetrieb - CONV 0

Telegram - Convers

Server Finanzierung


Da überall die Kosten gestiegen sind, bin ich gezwungen, auch zu überlegen, kann ich das weiter aufrecht halten! Ich finanziere es 100 % alles aus eigener Tasche und spiele mit dem Gedanken, das Hobby einzustellen. Der Server kostet mich mehr als 500 Euro im Jahr, wenn es so weiter geht, bin ich gezwungen, in 3 Monaten den Dienst einzustellen. Mit dem Projekt Packet Radio im CB-Funk wieder gesellschaftsfähig zu machen und auch anderen technischen Dingen, möchte ich das Thema weitertreiben, aber aufgrund meiner Gesundheit(F32.2 V) kann ich das nicht mehr abfangen. Ich halte nichts vom Betteln oder dergleichen, dafür bin ich eine zu ehrliche Haut.

Ich habe noch so viele Ideen, die ich mit euch und für euch umsetzen möchte.
Menschen zusammen bringen und keine Bürger.
Projekte, die gemeinnützig sind.

Wir sind in der Lage so viel selber zu machen und sollten es auch machen.

Alles redet vom Ukraine Krieg, redet einer noch über Corona? Was ist mit den Menschen, die an der Impfung erkrankt sind oder gestorben sind?
Alles redet darum, dass wir Gas aus Katar bekommen und was wird aus der Energiewende Beschleunigung?
Was haben wir mit dem WEF (World Economic Forum) zu tun, seit wann bestimmen ein Paar auserwählte Personen über unser Leben?
Was haben wir mit der EU zu tun, dass ausgewählte Politiker sich an unseren Geldern bedienen können wie sie wollen?
Was tut der Bundestag für uns, dass Menschen in der untersten Schicht (Hartz5, Grundsicherung oder Rente) nicht mehr wissen, wie sie über die Runden kommen!
Was ist mit den Menschen, die psychisch krank geworden sind (wie ich) oder Suizid begangen haben?

Es sind Fragen, die mir keiner wirklich beantwortet. Stattdessen wird uns ein Einheitsbrei serviert, für denen sich die ÖRR fürstlich bezahlen lässt!

Wir haben Politiker, die reden schwingen, aber den Unterschied zwischen einem Schraubenzieher und Schraubendreher nicht kennen, weil sie einfach hörig sind. Wenn die Industrie sagt: "Kack auf den Tisch" dann hat man es zu befolgen!

Das ist z. B. der Grund, warum ich den Aufwand betreibe.
Wir müssen an uns und unsere Mitmenschen denken, mit denen wir uns auch verstehen
Ich bin habe nichts gegen Menschen die Hilfe brauchen, aber ich habe was gehen Menschen (Sozialtouristen, kleine und große Paschas)
Zu den großen Paschas gehören die Bürger in unseren Parlamenten, die sich auf die Wissenschaft verlassen und dafür horrende Steuergelder verschwenden.
Bürger, die sich zu fein sind, weil, es könnte der Anzug dreckig werden oder man könnte mich beim Lachen erwischen!
Diese Bürger beziehen ein bedingungsloses Grundeinkommen von mehr als 10.000 Euro im Monat und setzen sich dann hin und bestimmen?
Während wir alle hier sitzen, jeder der bis hier her gelesen hat und sich fragt "was hat die Politik für dich getan?", der sollte sich wirklich mal die Zeit nehmen und mal die Zeit nehmen und es aufschreiben!

Es wird nicht viel draufstehen!

Deswegen setze ich mich hier hin und baue Projekte auf, für uns, nicht für die Politik oder Menschen, die sich ein Wirtschaftsminister nennen und sagen bei 50 Euro "Ne, kriegst du nicht Alter"! So einer bekommt über 25.000 und kackt sich in die Hose wegen 50 Euro.

Ich habe seit 2017 versucht mich in meinem Hobby und in meinen Ideen, mich selbstständig zu machen, das wurde mir durch diese Plandemie und Cum-Ex Scholz zerstört und seit dem bin ich in psychiatrischer Behandlung. Nun mein Problem, was ich derzeit damit momentan erreiche ist, dass ich meine Therapie sausen lasse, als das hier aufzugeben. Eine Tageskarte kostet mich 52 Wochen a 11,10 €uro.

Deswegen würde ich mich freuen, wenn ihr den einen oder den anderen Euro überhättet...

Danke im Vorraus

Anfragen bitte per Mail...
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

Zeitmesser

Visitorcounter

Heute 3

Gestern 30

Woche 117

Monat 454

Insgesamt 9812